Medien und Storytelling

Digitalisierung zum Anfassen – Teil 2

Von Tina Schneider in Medien und Storytelling

18.08.2022

Dem barrierefreien Tasterlebnis auf der Spur, geht es für das Team der Mediasphere For Nature weiter mit der Entwicklung eines hochskalierten taktilen Waldmistkäfer-Modells. Dieser Beitrag zeigt aktuelle Projekt-Entwicklungen und liefert einen Ausblick auf die finale Projektstufe. 

Weiterlesen

Digitalisierung zum Anfassen

Von Tina Schneider in Medien und Storytelling

12.05.2022

Ein aktuelles Forschungsprojekt der Mediasphere For Nature rückt nicht nur das Thema Barrierefreiheit in den Fokus, sondern liefert zugleich ein innovatives Beispiel für Nachnutzungsmöglichkeiten unserer hausintern erschlossenen Sammlungsobjekte. Im Mittelpunkt steht dabei ein kleiner Bewohner unserer heimischen Natur: der Waldmistkäfer.

Weiterlesen

MuShell: Die Musik der Meeresschnecken

Ein Gastbeitrag Von Daniel Viladrich Herrmannsdoerfer, Charlotte Roschka, Julia Stein, Daniel El-Assal, Anton Michel & Enver Felix Loayza Mora in Medien und Storytelling

10.12.2021

In den warmen Meeresböden dieser Welt leben einzigartige Räuber. Trotz langsamen Kriechens jagen sie mit giftigen Stacheln nach Beute, und mit allerlei Punkten, Streifen und Fraktalen bemalen sie ihr Haus. Wir reden über die Kegel- und Olivenschnecken, die Menschen seit Jahrtausenden bis heute faszinieren.

Weiterlesen

Schneckenklänge aus Mustern

Von Christel Clerc & Nadja Tata in Medien und Storytelling

10.12.2021

Im Projekt MuShell ­– Music of the Shell machen TU-Studierende die Vielfalt der Muster in der Natur hörbar. Inspiriert von der Bildassoziation zwischen Walzenspieldose und Kegelschnecken verwandeln sie die Muster der Gehäuse von Schnecken aus der Sammlung „Molluska“ (Weichtiere) in Partituren. Dabei eröffnen sie einen neuen klanglichen Zugang zur Sammlung und erstellen 3D-Modelle zur kreativen Nachnutzung.

Weiterlesen

Your Ocean Sound – Portrait: Artur Sommerfeld

Von Christel Clerc in Medien und Storytelling

22.06.2021

Im Frühjahr dieses Jahres riefen wir den Hackathon „Your Ocean Sound“ aus. 130 Audiodateien mit biotischen und abiotischen Meeresgeräuschen inspirierten die Teilnehmenden zu fast 30 Kompositionen. In diesem letzten Beitrag der Serie stellen wir Euch den Teilnehmer Artur Sommerfeld vor.

Weiterlesen

Your Ocean Sound – Portraits: Cathal Kerins und Alexandra Tamayo

Von Christel Clerc in Medien und Storytelling

16.06.2021

Im Frühjahr dieses Jahres riefen wir den Hackathon „Your Ocean Sound“ aus. 130 Audiodateien mit biotischen und abiotischen Meeresgeräuschen inspirierten die Teilnehmenden zu fast 30 Kompositionen. In diesem Beitrag stellen wir euch die Teilnehmer Cathal Kerins und Alexandra Tamayo vor.

Weiterlesen

Your Ocean Sound – Portrait: Francisca Rocha Gonçalves

Von Christel Clerc in Medien und Storytelling

10.06.2021

Im Frühjahr dieses Jahres riefen wir den Hackathon „Your Ocean Sound“ aus. 130 Audiodateien mit biotischen und abiotischen Meeresgeräuschen inspirierten die Teilnehmenden zu fast 30 Kompositionen. In diesem Beitrag stellen wir euch die Teilnehmerin Francisca Rocha Gonçalves vor.

Weiterlesen

Your Ocean Sound – Portrait: Hanna Brühwiler

Von Christel Clerc in Medien und Storytelling

01.06.2021

Im Frühjahr dieses Jahres riefen wir den Hackathon „Your Ocean Sound“ aus. 130 Audiodateien mit biotischen und abiotischen Meeresgeräuschen inspirierten die Teilnehmenden zu fast 30 Kompositionen. In diesem Beitrag stellen wir euch die Gewinnerin Hanna Brühwiler vor.

Weiterlesen

Kleine Schätze der Tiefsee

Im Projekt „Naturkunde 365/24“ werden hochwertige Medienpakete zusammengestellt. Im folgenden Beispiel wird beschrieben, wie der Prozess der Erstellung solcher Medienpakete ablaufen kann. Konkret geht es um die Digitalisierung und Kontextualisierung von Tiefsee-Schnecken und Muscheln der Valdivia-Expedition.

Weiterlesen

Wir haben auch Pflanzen

…und sehr wertvolle historische Exemplare noch dazu. Damit das Wissen um diese besondere Sammlung nicht verloren geht, wurde eine Teststudie zur Digitalisierung des Herbariums durchgeführt.

Weiterlesen